portfolio image

Rechtsberater mit langjährigen Erfahrungen in dem rechtlichen Beistand für die größten polnischen Unternehmen aus dem Sektor der Energetik, Wärmeversorgung und Gasindustrie. Sie hat auch Firmen aus dem chemischen Sektor, Sektor der modernen Technologien, Informatik- und Telekommunikationssektor bedient.

Sie nimmt an internationalen Energie- und Infrastrukturprojekten teil. Auf äußerst kompetente Art und Weise engagiert sie sich in Gesetzgebungsprozesse, darunter in die Implementation der Unionsvorschriften in Polen. Sie hat an der Erschaffung vom freien Markt und der Gasbörse teil. Sie vertritt die Gesellschaften des Energierechts vor dem Präses des Regulierungsamtes für Energetik.

Sie erschafft gemeinsam Dokumente, welche die laufende Tätigkeit von Energieunternehmen regulieren, darunter im Bereich der Dienstleistungen der LNG-Regasifikation in Świnoujście, nutzend dabei ihre Erfahrungen und das technische Wissen.

Sie unterstützt die Mandanten im Bereich von Kapitaltransaktionen, Fusionen und Übernahmen, Umwandlungen und Restrukturierung. Zurzeit ist sie in die Schaffung neuer Investitionsmöglichkeiten in der Form der Öffentlich-Privaten-Partnerschaft (pol. PPP), darunter institutionellen Öffentlich-Privaten-Partnerschaft engagiert.

Ihr starke Position und Aktivität auf dem juristischen Markt basieren auf den Erfahrungen in der Korporationsbedienung von börsennotierten Gesellschaften sowie der Gesellschaften im Eigentum des Staates, langjährigen Erfahrungen im Bereich der Investitions-, Bau- und Infrastrukturprozesse. Sie nahm an zahlreichen Einführungsprozessen in dem Informatiksektor, darunter der SAP-Systeme, auch zugunsten von Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche, teil.

Sie führt Schulungen und nimmt aktiv an Konferenzen teil, welche mit dem Gasmarkt, Wärmeversorgungssektor und Abfallwirtschaft (WtE) verbunden sind.